Wohin führt die Ausbildung ?

Die Fachmittelschule (FMS) vermittelt eine gute Allgemeinbildung. Sie ermöglicht den prüfungsfreien Zugang zu Höheren Fachschulen (HF).

Der Abschluss muss mit einer Fachmaturität ergänzt werden (ein Jahr Praktikum und/oder Schulbetrieb), um den Zugang zu Fachhochschulen (Studiengänge "Gesundheit" oder "Soziale Arbeit") ohne Aufnahmeprüfung zu ermöglichen. Nach Erlangung des Fachmittelschulausweises ist es auch möglich, in einem Jahr die Fachmaturität Pädagogik (in Brig oder Monthey) oder die Fachmatura Bildende Kunst an der Schule für Gestaltung und Hochschule für Kunst Wallis zu erlangen.

 

Und danach ?

  • Studium an einer Höheren Fachschule in den Bereichen Gesundheit, Soziales und andere.
  • Nach Erlangung der Fachmatura, Studium an einer Fachhochschule im Bereich Gesundheit oder Soziale Arbeit : Ergotherapeut, Sozialarbeiter, Soziokultureller Animator, Krankenpfleger, Physiotherapeut, Hebamme, usw.
  • Nach Erlangung der Fachmatura Pädagogik, Studium an einer Pädagogischen Hochschule (PH).
  • Studium an einer Theaterschule, Kunstschule, Kunstgewerbeschule...
  • Zugang zu diversen Berufen (Medizinischer Praxisassistent, Optiker, Pharma-Assistent, Hotelfachmann, Flight Attendant/Steward, Fluglotse...).
  • Absolvierung der Passerelle Dubs, welche den Übertritt an eine Universität oder eine Pädagogische Hochschule ermöglicht.

  

Fachmatura "Theater"

  • Ab dem 2. Schuljahr besteht in Martigny die Möglichkeit (nach einem Aufnahmegespräch) die FMS Theater zu besuchen. Weitere Informationen auf der Website der Theaterschule Martigny.

 

Fachmatura "Bildende Kunst"

  • Für Inhaber eines Fachmittelschulausweises Für Inhaber eines Fachmittelschulausweises wird eine Passerelle zur Erlangung der Fachmatura «Bildende Kunst» von der Schule für Gestaltung und Hochschule für Kunst Wallis (EDHEA) angeboten.

Weitere Informationen erhalten Sie von M. Frédéric Moser, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Ecole cantonale d'arts du Valais, rue Bonne-Eau 16, 3960 Sierre, tél 027 456 55 11, www.edhea.ch.

 

  pdf Wohin führt die Ausbildung an der FMS ?

 

Nützliche Links

 

Handels-  
und Fachmittelschule

A Rue de la Monderèche 5
Case Postale 340
3960 Sierre
E eccg.sierre(@)eduvs.chT 027 607 39 50

LETZTE NEWS

29. Juli 2018
30. Juli 2018
23. Oktober 2018

Suche

Copyright © 2020 ECCG Sierre.

Recherche